iGet Mobile

iGet Mobile 2.0.1

Mobiler Zugriff auf den Mac

Mit der Shareware iGet Mobile greift man mit iPhone oder iPod Touch auf den Mac zu. Die Verbindung zwischen den Geräten erfolgt über ein so genanntes Web-Interface. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit der Shareware iGet Mobile greift man mit iPhone oder iPod Touch auf den Mac zu. Die Verbindung zwischen den Geräten erfolgt über ein so genanntes Web-Interface.

Der Anwender installiert iGet Mobile auf dem Mac. Auf den mobilen Geräten ist keine Installation erforderlich. In dem Optionsmenü der Software richtet man einen kostenlosen Server-Zugang ein. Mit einem Webbrowser greift man von dem Mobilgerät aus auf den Computer zu. Auf die selbe Art und Weise verbindet man auf Wunsch auch einen Windows-Rechner mit einem Mac.

iGet Mobile zeigt den Inhalt der Festplatte in dem Browser an. Der Anwender schiebt die gewünschten Dateien per Drag&Drop auf das Mobilgerät. Die Software verschlüsselt die Datenübertragung mit dem so genannten SSL-Protokoll.

Auf dem Mobilen nicht lesbare Dateiformate wandelt iGet Mobile automatisch um. Beispielsweise komprimiert die Software Photoshop-Dateien in das PNG-Format und macht aus RTF-Dateien PDF-Dokumente. Optional verschickt man von dem Mobilgerät aus mit dem E-Mail-Client des Computers E-Mails.

FazitSelten war der Fernzugriff auf den Mac so einfach. Die Installation von iGet Mobile verläuft problemlos, das Programm ist selbst erklärend. Der automatische Konverter für von iPod Touch und iPhone nicht lesbare Dateien bringt echten Komfort auf den Computer.

iGet Mobile

Download

iGet Mobile 2.0.1